Die Bearbeitungsseite zur Bettensteuer erlaubt es Dir, Steuersätze der eventuell vorhandenen Bettensteuer einzutragen und deren Gültigkeitszeiträume zu verwalten. Die Möglichkeit die Bettensteuer mit Mehrwertsteuer zu belasten, wurde ebenfalls aufgeführt.

Wichtig:
Die Berechnung erfolgt ausschließlich bei privat veranlassten Buchungen und erfolgt für einen maximalen Zeitraum, welcher ebenfalls von Dir einzugeben ist.

Die Bettensteuereinträge sind erst möglich, wenn Dein Objekt die Eigenschaft „Bettensteuerpflichtig“ aufweist. Diese Eigenschaft muss im Screen Objekteigenschaften entsprechend gesetzt werden.

Wichtig:
Die Berechnungsmethoden und die Anwendbarkeit der Bettensteuer variieren von Stadt zu Stadt und sind teilweise sehr komplex.

Der HoHoManager bildet nur die folgenden drei Standardformen ab:



Bitte informiere Dich bei Deiner Kommune, ob das Modell für Deine Belange anwendbar ist.